Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Entscheidungsspiele um die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft der Senioren

Gipfeltreffen in Dachau

Tag der Entscheidung im Mannschaftsspielbetrieb der Senioren: Beim TSV Dachau 65 steigen am morgigen Samstag (14. April) in den männlichen Altersklassen 40, 50 und 60 die Entscheidungsspiele um die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft und die damit verbundene Qualifikation für die Deutschen Titelkämpfe am 2./3. Juni im hessischen Langenselbold. Bei den Herren 50 treffen ab 10 Uhr zunächst die Erst- und Zweitplatzierten der beiden Bayernligastaffeln Nord und Süd „über Kreuz“ aufeinander. Die Sieger dieser Halbfinalduelle stehen sich im Anschluss ab ca. 12 Uhr im Endspiel gegenüber, die Verlierer tragen parallel das kleine Finale um Platz drei aus. Bei den Herren 40 und 60 haben leider jeweils zwei qualifizierte Mannschaften ihren Verzicht auf die Teilnahme an den "Play-Offs" erklärt, sodass es jeweils zu einem Finale kommt. 

Herren 40: 

Finale:
12:00 Uhr: TSV Schwabmünchen - TSV Windsbach

Herren 50

Halbfinale:
Spiel 1, 10:00 Uhr: DJK Ettmannsdorf – TSV Schwabmünchen
Spiel 2, 10:00 Uhr: TV Ochsenfurt – TSV Gräfelfing

Finale/Spiel um Platz 3:
12:00 Uhr: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2
12:00 Uhr: Verlierer Spiel 1 – Verlierer Spiel 2

Herren 60

Finale 

12:00 Uhr: TTC Tiefenlauter – TSV Dachau 65

In allen anderen Senioren-Altersklassen reichte die Anzahl der gemeldeten Teams in dieser Saison jeweils „nur“ zu einer einzigen, eingleisigen  Bayernliga. Ihre Gewinner stehen bereits als Bayerische Meister und Qualifikanten für die „Deutschen“ fest: Sowohl bei den 40er als auch bei den 50er Damen siegte der TSV Ottobrunn, bei den 60er Damen der TSV Neutraubling und bei den 70er Herren der TSV Dachau 65. 

Alle Spielansetzung und Ergebnisse sind hier abrufbar 

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

24. April 2018

Kreistag 2018

Der Kreistag 2018 findet am 24. April in Berg statt.