Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Nachwuchs-EM: DTTB-Mädchen feiern Gold-Coup

Bronze für Schülerinnen, Schüler und Jungen

Allesamt medaillendekoriert: Unsere urbayerischen EM-Starter Laura Tiefenbrunner, Felix Wetzel, Daniel Rinderer, Mike Hollo, Franziska Schreiner, Tom Schweiger und Naomi Pranjkovic (v.l.). Fotos: Marco Steinbrenner

Wow, wer hätte das gedacht: Alle vier DTTB-Teams haben bei den 62. Nachwuchs-Europameisterschaften im tschechischen Ostrava eine Medaille gewonnen! Während die Schülerinnen, Schüler und Jungen jeweils Bronze holten, sorgte die Mädchen-Auswahl u.a. mit den beiden Ur-Bayerinnen Franziska Schreiner und Laura Tiefenbrunner sowie der Neu-Kolbermoorerin Anastasia Bondareva für das Sahnehäubchen: Ein überraschender 3:2-Erfolg in einen Herzschlag-Finale gegen Rußland brachte Gold! 

Ab dem heutigen Freitag geht es in Ostrava mit den Individual-Wettbewerben Einzel, Doppel und Mixed weiter! 

Eine ausführliche EM-Berichterstattung bietet der DTTB auf seiner Website tischtennis.de 

Neuer Europameister: Die DTTB-Auswahl der Mädchen.
Die DTTB-Jungen sicherten sich Bronze und die WM-Teilnahme.
Ebenfalls Bronze holten die deutschen Schüler ...
... sowie die Schülerinnen.

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

24. April 2018

Kreistag 2018

Der Kreistag 2018 findet am 24. April in Berg statt.