Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Relegationsspiele

Die aktuellen Ergebnisse

Die Mannschaften SC Langensendelbach und TTC Neunkirchen 3 mit Schiedsrichter Claus Roth

Dienstag, 19.4.2016 Eggolsheim:
TSV Ebermannstadt 3 - Jahn Forchheim 3 9:2

Schon früh machte Ebermannstadt 3 in Eggolsheim klar, dass sie dieses Spiel auf jeden Fall gewinnen wollten. Alle Eingangsdoppel gingen an Ebermannstadt und auch das vordere Paarkreuz blieb ungeschlagen. Dann gelang dem Jahn im mittleren Paarkreuz ein Spielgewinn. In der zweiten Einzelrunde schaffte Franz Ding noch einen Sieg, bevor Kurt Hofmann für das Endergebnis sorgte.

Damit ist Ebermannstadt 3 für das Relegationsspiel um Auf- bzw. Abstieg der 3. Kreisliga gegen den TSV Kirchehrenbach qualifiziert.

Montag, 25.4.2016 Heroldsbach:
SV Langensendelbach - TSV Neunkirchen 3 9:1

Im Relegationsspiel um Aufstieg oder Verbleib in der 1. Kreisliga standen sich der SV Langensendelbach und der TSV Neunkirchen 3 in Heroldsbach gegenüber. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an und es wurde eine klare Angelegenheit für den Erstligisten. Trotz heftiger Gegenwehr gingen alle Eingangsdoppel an Langensendelbach. Erst im hinteren Paarkreuz gelang Roland Dörrfuß der Ehrenpunkt für Neunkirchen. Siehe Bilderreihe!

Dienstag, 26.4.2016 Hausen:
TSV Kirchehrenbach -
TSV Ebermannstadt 3 7:9

Der Vertreter aus der 4. Kreisliga setzte sich knapp durch und darf in die 3. Kreisliga aufsteigen. Ebermannstadt ging bereits nach den Doppeln 2:1 in Führung und führte, nachdem die ersten beiden Paarkreuze gespielt waren, mit 5:2. Dann gingen aber beide Einzelspiele im 3. Paarkreuz verloren und es stand nur noch 5:4. Die zweite Einzelrunde endete 3:3, so dass letztlich das Schlussdoppel die endgültige Entscheidung brachte.

Das Résumé:

Langensendelbach verbleibt in der 1. Liga und Ebermannstadt 3 steigt in die 3. Kreisliga auf. Weingarts bleibt in der 2. Kreisliga weil Betzenstein auf die Relegation verzichtet hat.

Die Spielberichte können am rechten Rand heruntergeladen werden

Relegation 2016: Zuschauer
Relegation 2016: Spannende Eingangsdoppel
Relegation 2016: Roland Dörrfuß holt den Ehrenpunkt gegen Michael Wagner
Der SV Langensendelbach sichert sich durch ein 9:1 den Verbleib in der 1. Kreisliga
Sieg für den TSV Ebermannstadt 3 und Aufsteiger in die 3. Kreisliga